gKinderbetreuung
Diese Kindergruppen sind offen für Kinder ab ca. 2 Jahren, die noch nicht in den Kindergarten gehen. Die Kinder können hier erste Erfahrungen mit Gleichaltrigen machen; Mütter und Kinder können Loslassen üben.
Die Gruppen finden ein bzw.  zweimal in der Woche statt.

Vaihingen/Enz

F 47  Fr. 11.10.                        09.00-11.15 Uhr                   mtl.       18,--

 


Iveta Widmann                         Grabenstr. 18                                   pro Kind
                                              
Kleinglattbach

F 48  16.09. Mo.+Do              09.00-11.15 Uhr                     mtl.        38 ,--

 


Sabine Rommel                       Ev. Gemeindehaus Kleingl  pro Kind
Monika Wagner


Hausaufgabenbetreuung
In Zusammenarbeit mit der Schlossbergschule Vaihingen/Enz haben Grundschulkinder die Möglichkeit, ihre Hausaufgaben unter der Anleitung von pädagogischen Fachkräften zu machen.

F 49  Mo. 30.09.                    14.00-15.30 Uhr               mtl.     € 10
Gabriele Stutzenberger            Grabenstraße 18           
u.a.                                        
fortlaufend Mo.,Mi., Do.


Motopädagogik
Wahrnehmung und Bewegungsförderung
Möchten Sie Ihr Kind in seiner Sprach-, Bewegungs- und Wahrnehmungsentwicklung fördern?
In der Motopädagogikgruppe wird auf die komplexen Wechselwirkungen dieser Fähigkeiten in spielerischer, kreativer und kindgemäßer Atmosphäre eingegangen. Zahlreiche Übungen und Spiele beziehen sich auf die Bereiche Sprache/Stimme, Kommunikation, Selbst- und Fremdwahrnehmung. Um eine ganzheitliche Entwicklungsbegleitung auf psychomotorischer Grundlage zu ermöglichen, liegt die Gruppengröße bei max. 8 Kindern.
Ein Elterngespräch von ca. 20 Minuten ist Bestandteil des Kurses.
Bitte Turnkleidung anziehen.

3 – 6 Jahre

 

F 50  Do. 10.10.                     8 x   15.00 – 15.45 Uhr                       50,--       

 

F 51  Do. 23.01.20                 8 x   15.00 – 15.45 Uhr                        50,--                                   

 

7 – 9 Jahre

 

F 52  Do. 10.10.                     8 x    16.00 – 16.45 Uhr           50,--

 

F 53  Do. 23.01.20                 8 x    16.00 – 16.45 Uhr            50,--

 



Anita Hiegl                              Halle Eberdingen

Psychomotorikgruppe
Kinder im Alter von 4 - 6 Jahre
Psychomotorik ist eine Entwicklungsförderung, ein Zusammenspiel des seelischen und motorischen Vorganges. Das Ziel ist, dass sich das Kind zu einer positiven und eigenständigen Persönlichkeit entwickelt und sich frei entfalten kann. Es geht in der Psychomotorik um die Stärken eines jeden und um das Angenommensein in seiner Eigenart, sowie Freude an der Bewegung und somit auch am Sein. Die Psychomotorik gibt Anregungen für den Aufbau einer positiven Körper- und Selbstwahrnehmung, die zu einer Verbesserung des Körpergebrauchs und der Körperkontrolle führen. Bewegen, Spielen und das Eingehen auf die sozialen Einflüsse und die Bedürfnisse der einzelnen Kinder ist Mittelpunkt der Psychomotorik.
Durch Erfahrungen anhand kreativer und selbständiger Auseinandersetzung mit dem eigenen Körper, mit anderen Kindern sowie mit verschiedenen Materialien erwerben die Kinder Kompetenzen, die sie im Alltag einsetzen können.
An die Gruppe schließt sich ein Elterngespräch an.
Mitzubringen: Bequeme Kleider, Trinken

Kinder im Alter von 4 - 6 Jahren

 

F 54  Mo.  23.09.                  8 x       16.30-17.30 Uhr        64,--

 

F 55  Mo.  20.01.20             8 x       16.30-17.30 Uhr        64,--

 

Stefanie Einbock                            Wilhelm-Feil-Schule

 

 

 

Kinder im Alter von 6 - 8 Jahren

 

F 56                                       8 x       16.30-17.30 Uhr        64,--

 

Regine Stambke-Mandl                Wilhelm-Feil-Schule

 




Spielgruppe für soziales Lernen 
(für Kinder von 6-8 Jahren)
Mit dieser Gruppe sind Kinder angesprochen, die in ihrem Verhalten der Umwelt gegenüber noch Fortschritte machen wollen.
Im Spiel sollen die Kinder lernen, sich in eine Gruppe einzufügen, mit anderen auszukommen und den eigenen Stellenwert innerhalb einer Gruppe zu finden. Außerdem wird spielerisch geübt, besser mit den eigenen Gefühlen umzugehen. Unsere Aktivitäten sind breit gefächert: Wir arbeiten u.a. kreativ, machen Bewegungsspiele und Entspannungsübungen.
An die Gruppe schließt sich ein Elterngespräch von ca. ½ Stunde an.


Grundschule Enzweihingen 

 

F 57  Mo. 14.10.         5x              15.00 – 16.30 Uhr                         40,--

 

                                                           (einschl. Elterngespräch)

 

Grundschule 

 

F 58  Mo. 20.01.20     5x                09.00 – 10.00 Uhr                       35,--

 

                                                           (einschl. Elterngespräch)

 

Brigitte Pfaffeneder              


Nähen macht Spaß
Eine Decke selbst nähen für Kinder ab 8 Jahren
In Superstimmung versuchen wir die Nähmaschine zu verstehen und ihren Möglichkeiten auf die Spur zu kommen. Daraus entsteht eine selbst gemachte Decke.
Nähen in der Gruppe macht nicht nur Spaß, sondern bringt auch viele
Anregungen und Tipps. Nähen kann so einfach sein.
Lasst euch überraschen. Materialkosten ca. 25 - 30,-- €.
Bitte eigene Schere mitbringen!

F 59  Di. 05.11.           3x        14.45-16.45 Uhr                 € 21,--    

 

Iveta Widmann                    Grabenstraße 18     + Material

 

 

 

Naschkatzen aufgepasst!

 

Plätzchen backen für Kinder von 4-6 Jahren

 

 

 

In  der Weihnachtsbäckerei…gibt es manche Leckerei.

 

Gemeinsam macht das Backen und Probieren besonders viel Spaß. Einfache Rezepte erleichtern das Vergnügen.

 

Bitte entsprechende Kleidung und Gefäße mitbringen.

 

 

 

F 60 Fr. 13.12.                       1x        15.00 Uhr                        8,--

 

Iveta Widmann                                  Grabenstraße 18

 

 


Auf den Spuren der Natur/Wild- und Haustiere


Igeliger Nachmittag

 

für Kinder von 6 bis 10 Jahre

 

Einige unserer heimischen Igel brauchen jedes Jahr die Hilfe von Tierschützern, da sie durch Unfälle oder weil sie noch zu klein sind, nicht ohne Unterstützung überleben würden.

 

An diesem Nachmittag erfahren wir Wissenswertes über das Leben der stacheligen Tiere und wie wir Menschen helfen können. Wir besuchen das „Igelkrankenhaus“ im Tierheim Vaihingen und schauen uns dort die stacheligen Patienten an.

 

Anschließend basteln wir für die Igel.

 

Zusammenarbeit mit dem Tierheim Vaihingen/Enz e.V.

 

Treffpunkt: Tierheim Vaihingen/Enz, Enzgasse 56

 

 

 

F 61  Fr. 25.10.                         1x     14.30 – 16.30 Uhr                       € 4,--

 

Antje Grünwald                      Tierheim, Enzgasse 56

 

 

 

 

 

Alle Vögel sind noch da?

 

Eine zahme Elster besucht das Tierheim und erzählt von dem Leben der Vögel in unseren Gärten. Diese brauche  unsere Hilfe, um gut durch den Winter zu kommen. Gemeinsam basteln wir Futterrollen und besuchen dann die Tiere im Tierheim.

 

 

 

F 62  Fr. 15.11.                          1x     14.30 – 16.30 Uhr                       € 4,--

 

Frau Wissenbach                   Tierheim, Enzgasse 56

 

(Tierheimleitung)

 

 

 

 

 

Tierführerschein
für Kinder von 6 bis 10 Jahre

 

Ihr Kind möchte ein Haustier haben, oder einfach einmal unverbindlich mit Tieren umgehen lernen und Informationen zu verschiedenen Tierarten erhalten?

 

An diesem Nachmittag erfahren wir vieles über die Bedürfnisse der Tiere, wie Lebensraum, Stallform und Platzbedarf, Bewegungsbedarf, Partnertiere, Ernährung, Beschäftigung, Haltungsform usw.

 

Wir besuchen die tierischen Gäste des Tierheims Vaihingen und lernen ggf. den Umgang mit ihnen.

 

Zusammenarbeit mit dem Tierheim Vaihingen/Enz e.V.

 

Treffpunkt: Tierheim Vaihingen/Enz, Enzgasse 56

 

 

 

F 63  Fr. 21.02.20          1x     14.30 – 16.30 Uhr                       € 4,--

 

Brigitte Pfaffeneder               Tierheim, Enzgasse 56

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Babysitterkurs für Jugendliche (ab 13 Jahren)

 

- Babysitter-Diplom

 

Dieser Kurs bietet als Vorbereitung zum Babysitting die Möglichkeit, „Grundlagen der Säuglingspflege und Kinderbetreuung“  kennen zu lernen und praktisch zu üben.

 

Themen sind:

 

Pflege und Ernährung von Säuglingen und Kleinkindern, die Entwicklung des Kindes, Krankheitsanzeichen und Erste Hilfe, Beschäftigung mit Kindern.

 

Vermittelt werden die Kenntnisse von einer Hebamme, einem Kinderarzt, einem Familientherapeuten und einer Sozialpädagogin.

 

Am Schluss  des Kurses wird ein Babysitter-Diplom ausgestellt.

 

 

 

F 64 Mo. 27.01.2020                      4x        19.00-20.30 Uhr       25,--

 

Gerhard Loewe                   Franckstr.32

 

Dr. Arnold Schwarz

 

Maria Hilgers

 

Iris Matner

 

 

 

 

 

Schminkkurs

 

für Mädchen ab 13 Jahren

 

An diesem Nachmittag lernt ihr euch Schritt für Schritt natürlich und schön zu schminken.

 

Ihr bekommt auch Tipps und Tricks für besondere Gelegenheiten: Schminken für Disco und Party, eine Tanzaufführung oder einen Theaterauftritt. Zum Abschluss werden wir uns noch passend frisieren.

 

Zieht am Besten euer Lieblingsoberteil zum Kurs an.

 

Bitte kommt ungeschminkt und bringt mit: Schminke von zuhause (falls vorhanden), einen kleinen Standspiegel, Kosmetiktücher, Wattepads, Wattestäbchen, Haarband oder –reif, Haarspangen, evtl. Haargummi, Haarspray, Gel.

 

Materialkosten von € 1,-- sind im Kurs zu bezahlen.

 

 

 

F 65                            1x        16.00-19.00 Uhr              8,--

 

Jaqueline Pepe                      Grabenstraße 18       

 

 

 

 

 

 

 

 

Naildesign

 

Nailstyles wie vom Profi für Mädchen ab 13 Jahren.

 

 

 

Schöne Nägel leicht gemacht: Zuerst werden die Nägel in Form gebracht, dann kommt Farbe auf die Finger. Mit Geduld und ein bisschen Übung kreieren wir einzigartige Naildesigns.

 

Lasst euch überraschen!

 

 

 

Bitte mitbringen:

 

Nagellack, Zahnstocher, einen sehr feinen Pinsel, Nagellackentferner, Wattepads, Nagelfeile und Holzstäbchen, Küchenpapier, altes Schnapsgläschen und Wattestäbchen.

 

Materialkosten: 3,- €

 

 

 

F 66  Di. 12.11.                       1x        16.00-19.00 Uhr              8,--

 

Lea Sämann                           Grabenstraße 18       

 

 

 

 

 

 

 

Geburtstag im Familienzentrum feiern

 

für Mädchen ab 13 Jahren!

 

Ist es für Sie auch die jährlich wiederkehrende Herausforderung? Ihre Tochter möchte den Geburtstag feiern und Sie haben keine Idee?

 

Feiern Sie mit unserer Hilfe. Ihre Tochter lädt bis zu 10 Freundinnen ein und unsere Kursleiterin gestaltet  einen kreativen Nachmittag (3 Stunden). Sie bringen einen Kuchen und Getränke mit und haben die Wahl zwischen

 

-          einem Schminkkurs für die Mädchen oder

 

-          einem Naildesignkurs (genaue Beschreibung der Kurse F58/F59)

 

 

 

Alle weiteren Programmpunkte planen Sie selbst und führen diese bei sich zu Hause durch.

 

 

 

Termin nach Vereinbarung

 

F 67                             1x       15.00-18.00 Uhr                    

 

                                                Grabenstraße 18       

 

 

 


Die Familien-Bildung Vaihingen e.V.

Ist auch tätig in den Bereichen Betreuung von Kindern bis zu 6 Jahren und der Betreuung von Schülerinnen und Schülern im Rahmen der Verlässlichen Grundschule und der Ganztagesbetreuung.

Familienzentrum „Kleine Löwen“ und Kinderkrippe für Kinder von 3 Monaten bis 3 Jahren und von 3 bis 6 Jahren
In der Grabenstrasse 18 und in der Franckstr. 32

Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag: 7.00 – 15.00/17.00 Uhr
                           Freitag: 7.00 – 15.00 Uhr

Betreuungsangebot im Rahmen der Verlässlichen Grundschule:
An allen Vaihinger Grundschulen
Jeweils von ca. 7.30 – 8.15 Uhr und von 12.00 – 13.00 Uhr

Ferienbetreuung im Rahmen der Verlässlichen Grundschule

In Vaihingen und Kleinglattbach
An ca. 40 Betreuungstagen von 7.30 – 13.00 oder 7.30 – 15.00 Uhr

Ganztagesbetreuung:
an den Grundschulen Aurich, Ensingen, Riet, Vaihingen, Kleinglattbach, Enzweihingen, Roßwag
jeweils an drei, vier oder fünf Tagen bis 15.00 bzw. 17.00 Uhr

Kinderspielstadt:
Alle zwei Jahre in der ersten Woche der Sommerferien.

Nähere Informationen zu den Betreuungen erhalten Sie unter der Tel. Nr. 07042/130657-12

Im Büro der Familien-Bildung befindet sich eine Außenstelle des Kompetenzzentrums Tageseltern Ludwigsburg. TelNr. 07141/144-7605 (Frau Philipp)
Sprechzeit:  Dienstag von 13.00 - 15.00 Uhr